Eines meiner Super-Talente ist es das Potenzial eines Menschen zu erkennen und in Erfolg zu verwandeln. Ein weiteres Super-Talent von mir ist es, Kompliziertes so lange zu reduzieren bis es einfach wird. 

Was sind deine Super-Talente? Falls du das noch nicht genau weisst verstehe ich das. Es hat bei mir auch gedauert um meine Super-Talente zu erkennen. Denn sie waren immer da und deshalb einfach selbstverständlich!

Genau darum geht es bei deiner Positionierung:
Deine Supertalente zu erkennen und in einer Positionierung zu bündeln

Kennst du das: 

Es fällt dir schwer dich klar zu positionieren und deshalb investierst du endlos Stunden in dein Marketing, ohne den Erfolg zu haben, den du dir wünschst. Deshalb gelingt es dir nicht, mit deiner Positionierung und deinem Personal-Brand, deine Ich-Marke aufzubauen, die verkauft. 

Du postest regelmässig, du verfasst immer neue Blogartikel, hast auch schon Videos aufgenommen, hast dich vielleicht schon an Podcasts versucht und ja, dich auch mit SEO und Keywords rumgeschlagen.  

Du fragst dich besorgt, ob es einfach daran liegt, dass du es nicht kannst, die falschen Kurse und Schulungen besucht hast oder dir doch besser wieder einen Job suchen sollst. Doch du weisst genau, dass du das gar nicht willst!

Hi, ich bin Jacqueline

Weisst du was? Ich verstehe dich so gut! Ja, das ging mir genau gleich.  

Ich rödelte genauso herum und fühlte mich in der bunten Online-Welt etwas verloren und überfordert.  

Alle «wussten» wie es geht und ich war immer verwirrter. Überall hörte ich nur von der topsicheren «Online-Marketing-Strategie» und wie easy es mit ihr geht. Gar nix easy! 

Natürlich nagte ich an meinem Bleistift und fragte mich, was ich denn übersehen habe und warum das nicht einfacher geht. 

Und dann klopfte die Erkenntnis an meine Türe: «Sag, willst du es nicht lieber einmal nach dem altbewährten Marketingkonzept machen? Mal dein Corporate Identity überarbeiten, hm?» 

Klar machte ich mich gleich ans Werk und entwickelte ein Gesamtkonzept für mich. Das funktioniert auch bei meinen Kundinnen und Kunden top. 

Meine Personal Identity und ich wurden nicht nur dicke Freunde, es entstand eine echte Liebesgeschichte daraus! 

Fertig waren alle «du musst» und meine Personal Identity hat es mir leicht gemacht zurück in die Wachstumszone des Erfolgs zu kommen. 

Plötzlich hatte ich wieder Zeit zu zeichnen, Zeit für meine Lieblingsmenschen und für mich selbst. Yeahh I like it und es bedeutet pure Lebensfreude!

Jacqueline Bürker Über mich 2

Bist du ready dein erfolgreiches Business aufzubauen, ohne dich dabei zu verbiegen?

Dann lass mich dein Business-Guide sein! 

Inzwischen bin ich seit 2008 als Unternehmensberaterin, Coach, Mentorin und Trainerin selbständig. Ich arbeite mit meinen Kundinnen und Kunden aus den verschiedensten Branchen und Bereichen, um ihren persönlichen Erfolgsweg zu erkennen und zu gehen.  

Am allerliebsten arbeite ich mit selbstständigen Frauen, Einzelunternehmerinnen und Gründerinnen zusammen. 

Denn weisst du was?  

Es sollte kein Thema mehr sein, dass sich Frauen zwischen Kindern und Karriere entscheiden müssen. Meiner Meinung nach kann es gar nie genug Frauen geben die erfolgreich, selbstbestimmt und finanziell unabhängig ihre Berufung leben. Sie sind die Vorbilder ganzer Generationen von Mädchen und jungen Frauen wie sich eine Frau ihr Leben nach ihrem Gusto aufbauen kann. 

Als Mutter zweier Kinder ist mir das schon lange ein wirkliches Herzensbedürfnis! Es war sogar der Entscheid für meine Selbständigkeit! «Was ist ihnen wichtiger, ihr Job oder ihre Kinder?» Dieser Satz war das Ende eines Vorstellungsgesprächs und der Start in meine Selbständigkeit. Ja, auch heute werden junge Frauen noch gefragt ob sie heiraten und Kinder haben wollen! 

Was du hier alles findest und liest kommt von mir selbst. Viele Jahre der Erfahrung als Führungsperson und Unternehmerin machen eben erfahren. Dazu eigene Recherche, stete Weiterbildungen, alles selbst ausprobiert und optimiert. Durch die Zusammenarbeit mit meinen Kundinnen und Kunden noch mehr ausgefeilt und verbessert. Ich halte es so einfach wie möglich. Aus eigener Erfahrung weiss ich wie mühsam es ist, nicht zu verstehen um was es geht.

Kommst du mit mir mit?

Bevor du begeistert loslegst eine Frage: Ist dein inneres Navi auf Erfolg eingestellt? Das ist wichtig! Du kannst dir noch so sehr Glück, Erfolg und finanzielle Freiheit wünschen, das funktioniert nur wenn du innerlich darauf ausgereichtet bist. Ansonsten kannst du dich zerreissen und erlebst nur Pleiten, Pech und Pannen. Das macht dich unglücklich und frustriert. Teste hier, ob dein innerer Kompass auf Erfolg ausgerichtet ist. 

Du hast schlaflose Nächte und dein Stresslevel ist immer on top und du ausgelaugt? Dann könnte Stress und Blockaden auflösen etwas für dich sein. 

Ist es nun Zeit dein Geschäft auf leichte Weise in die Wachstumszone zu bringen, dann stelle deinen Erfolgs-Kompass richtig ein. 

Vielleicht suchst du einfach Tipps und Hinweise rund um Positionierung, Marketing und Unternehmens-Mindset? Dann hüpf in meine Gruppe für Gründerinnen und selbständige Unternehmerinnen. Wir sind eine tolle Business-Lady-Gang. Melde dich einfach an und beantworte die drei Fragen. Ohne diese zu beantworten kommst du nicht rein, sorry.

Willst du noch mehr über mich wissen?

Ich liebe es bunt…

und vielfältig. Ich bin neugierig und immer an Neuem interessiert. Eine meiner Lieblingsserien war Colombo, echt jetzt. Knapp abgelöst von Pippi, meiner Heldin der Kindheit.  

Mein einziger roter Faden…

in meiner Biografie ist mein Interesse an Menschen. Doch das zieht sich voll durch. Ich sammelte viele Berufserfahrungen bis ich mich entschied Coach, Mentorin und Trainerin zu werden. Das ist wirklich meine Berufung! Ich habe Jahre gebraucht, um das herauszufinden. Das ist super, denn ich habe so viel an Erfahrung gesammelt, von dem du jetzt profitierst. Happy you! 

Was ich sonst noch liebe

Meine Familie, unsren Hund Billy, Spaziergänge im Wald, indisches Essen, gemütliche Regentage mit einem Buch, Spass haben, viel lachen und immer Neues entdecken. Die leuchtenden Augen meiner Kundinnen, wenn sie «ihr Ding» erfolgreich durchziehen und wie eine Rakete durchstarten.  

Was ich gar nicht liebe

Wenn ich nachts fit bin, viel zu spät ins Bett gehe und dann morgens müde erst mal meinen geliebten Kaffee brauche, um auf Touren zu kommen. Auf meinen Morgenkaffee verzichte ich auch nicht, wenn ich morgens schon quietschfidel bin.

Jacqueline Bürker Über mich 3

Noch mehr über mich

Coaching Ausbildungen

Coach Akademie St. Gallen 

Systemische Struktur-Aufstellungen in Organisationen SySt®

  • Insa Sparrer und Matthias Varga von Kibéd
  • Supervisionen mit Elisabeth Vogel von wissenswert

Seminare Trauma Arbeit

Onlinemarketing

  • Diverse Weiterbildungen und Schulungen unter anderem auch bei Kathrin Hill

Public Relations

  • Ausbildung PR-Assistenz am SAWI

Treuhand

 

Diverse Weiterbildungen und Schulungen in den Bereichen HR, Texten und redaktionelle Arbeit hier einzeln aufzulisten, würden den Rahmen sprengen.

Jacqueline Bürker Portrait 1